Zu den Senn-Vorfahren
Zu den Wehrli-Vorfahren
Zu den Mühlemann-Vorfahren
Zu den Schlumpf-Vorfahren
Zu den Rentsch-Vorfahren
Zu den Mühlethaler-Vorfahren
Zu den Schenk-Vorfahren
Zu den Jaussi-Vorfahren

21. Die 8 Familien im Überblick

21.1. Senn – Vorfahren von Gansingen AG ab 1625

21.1.1. Fridolino Senn, (ca. 1625 – 24.09.1676) Heirat am 26.11.1651 mit Anna Kermin, (ca. 1625 – 12.07.1677)

7 Kinder:

  • Melchior, get.10.08.1652, gest. ?
  • Anna, get. 10.03.1655
  • Melchior, get. 07.01.1657
  • Johannes, get. 17.02.1659
  • Verena, get. 22.09.1661
  • Franciscus, get.11.03.1667
  • Magdalena, get. 20.05.1672

21.1.2. Johannes Senn (17.02.1659 – 14.04.1694). Heirat im Feb. 1684 mit Verena Grenacherin (08.09.1660 – 13.05.1703)

6 Kinder:

  • Fridolinus, get. 01.04.1685
  • Catharina, get. 30.10.1686
  • Joseph, get. ?.03.1688
  • Henricus, get. 15.02.1690
  • Maria, get. 16.06.1691
  • Petrus, get. 29.06.1693

21.1.3. Henrici Senn (15.02.1690 – 02.1776). Heirat im Feb. 1721 mit Anna Stäublin (?. – 03.06.1749)

10 Kinder:

  • Eva, Dez 1721
  • Maria Franzisca, get. 06.03.1723
  • Franziscus Xaverius , Okt. 1724
  • Dominicus , Aug. 1726
  • Leontius, Febr. 1728
  • Mathias, Feb. 1730
  • Johannes Baptista, Sept. 1731
  • Henricus, Jan. 1734
  • Maria Anna, Juni 1736
  • Fortunatus, Juni 1738

21.1.4. Leonz Senn ((Feb. 1728 – 08.05.1803). Heirat am 30.01.1758 mit Cäcilia Egg (1724 – 21.10.1797)

5 Kinder:

  • Marianna, get. 15.11. 1758
  • Josef, get. 30.08.1760
  • Johannes, get. 22.05.1762 – ?1762)
  • Henricus, get. 02.01.1766

21.1.5. Heinrich Senn (02.01.1766 – 17.05.1835). Heirat am 22.11.1790 mit Maria Obrist (24.03.1758 – 03.01.1844)

2 Kinder:

  • Anna, get. 02.08.1794 Verheiratet: nach Stein
  • Josef, get. 05.01.1801 Verheiratet: 10.04.1826

21.1.6. Josef Senn (05.01.1801 – ?). Heirat am 10.04.1826 mit Theresia Obrist von Galten (26.03.1793 – 03.07.1860)

7 Kinder:

  • Fridolin, geb. 23.10.1826, gest. 25.10.1826
  • † Theresia, geb. 14.02.1828, gest. 02.03.1828 Zwillinge
  • † Catharina, geb.14.02.1828, gest. 14.03.1828 «
  • Maria Verena, geb. 26.06.1830. Verheiratet: 25.03.1862
  • Secunda, geb. 25.05.1832. Verheiratet: 25.07.1859
  • Valentin, geb. 02.12.1833. Verheiratet: 13.01.1862
  • Fridolin, geb. 16.07.1835. Verheiratet: 28.05.1866

21.1.7. Fridolin Senn (16.07.1835 – 31.10.1901) Landwirt, ehelicher Sohn von Josef Senn und der Theresia Obrist im Schlatt, Gemeinde Gansingen. Verheiratet am 28.05.1866 mit Maria Anna Schraner (22.04.1837 – 09.03.1903), eheliche Tochter des Andreas Schraner und der ? Obrist von Nussbaumen Gemeinde Sulz

4 Kinder:

  • Sophia, (05.06.1867 – 07.06.1928) Verheiratet: 12.08.1893 8 Kinder
  • Joseph (17.04.1869 – 20.01.1936) Verheiratet: 22.10.1902 11 Kinder
  • Gottfried (06.05.1873 -12.03.1927) Verheiratet: 26.06.1902 2 Kinder
  • Rosina (27.07.1878 – 21.12.1959) Verheiratet: 25.05.1901 7 Kinder

21.1.8. Gottfried Senn (06.05.1873 – 12.03.1927) des Fridolin Senn u. der Maria Anna geb. Schraner in Schlatt/Gansingen, Kaufmann. Verheiratet am 26.06.1902 in Aarau mit Bertha Wehrli (20.11.1879 – 30.08.1961) des Rudolf Wehrli und der Anna geb. Hofer von Küttigen.

2 Kinder:

  • Karl Gottfried, geb.08.04.1804 Verheiratet: 09.11.1935 0 Kinder
  • Eugen (14.07.1913 – 10.06.1994) Verheiratet: 24.05.1946 1 Kind

21.1.9. Eugen Senn (14.07.1913 – 10.06.1994) von Bern und Gansingen AG. Geboren in Bern. Am 22.09.1944 das Kantons- und Gemeindebürgerrecht von Bern erworben. Kaufmann. Verheiratet am 24.05.1946 in Bern mit Vreneli Elisabeth Mühlemann (30.03.1922 – 02.10.2012). Tochter des Johann Mühlemann und der Luise geb. Schlumpf. Kaufm. Angestellte.

1 Kind:

  • Therese Katharina, geb. 19.11.1948 Verheiratet: 11.03.1972 3 Kinder

21.1.10. Therese Katharina Rentsch geb. Senn, Heirat am 9.03.1972 mit Christoph Rentsch (10. Generation)-> 3 Kinder

Quellenangaben:

  • Zivilstandsamt Laufenburg:
    Gansingen AG BR I/322
    Gansingen AG BRI/323
    Gansingen AG BR I/556
    Gansingen AG BRII/107
  • E. Boutellier (2008)
    Senn von Galten Gansingen: 1.- 5. Generationen

21.2. Wehrli – Vorfahren von Küttigen AG ab ca. 1610

21.2.1. Hans Jogli Werli, (get. ?, gestorben 27.09.1638). Heirat mit Anna Bolliger, Horin ca. 1607 oder 1608.

6 Kinder:

  • Heini, get. 13.03.1608
  • Moritz, get. 07.10.1610
  • Hans Jakob, get. 02.08.1612
  • Elsbeth, get. 09.10.1614
  • Anna, get. 03.05.1618
  • Adam, get. 08.10.1620

21.2.2. Adam Wehrli, (get. 08.10. 1620, gest. ?) vermutlich Schmied. Heirat 28.05.1638 mit Dorothea Stänz (?) von Küttigen.

10 Kinder:

  • Hans Jogli, get. 24.11.1639
  • Hans Rudolf, get. 05.09.1641
  • Samuel, get. 11.02.1644
  • Johanna, get. 14.06.1646
  • Heinrich, get. 13.08.1648
  • Heinrich, get. 19.01.1650
  • Niclaus, get. 03.04.1653
  • Augusta Madlena, get.19.03.1654
  • Adam, get. 19.07.1657
  • Andreas, get. 29.01.1660

21.2.3. Andreas Wehrli, (get. 29.01.1660 – 02.07.1722) in Küttigen, Schmieds. Heirat am 23.06.1684 mit Anna Wehrli (get. 28.07.1661 – 06.07.1731), Tochter des Wehrli Rudolf und der Barbara Frey

7 Kinder:

  • Anna, get. 14.06.1685
  • Marei, get. 25.07.1687
  • Andres, get. 12.09.1690
  • Hans Rudolf, get.18.03.1694
  • Barbara, get. 15.09.1696
  • Adam, get. 23.04.1699
  • Heinrich, get. 16.08.1701

21.2.4. Adam Wehrli (get. 23.04.1699 – 08.06.1765), konfirmiert Weihnachten 1716. Wagner von Beruf. Heirat am 01.02.1737 mit Verena Blattner (get. 18.07.1718 – 26.07.1753), Tochter des Blattner Heinrich, Wirts Sohn und der Madleni geb. Basler.

5 Kinder:

  • ?
  • Anna, get. 29.10. 1737
  • Barbara, get. 03.01.1740
  • † Jakob, get. 10.09.1743, begraben 10.10.1743
  • Jakob, get. 13.11.1746

21.2.5. Jakob Wehrli, (get. 13.11.1746, gest. ?) konfirmiert an Pfingsten 1762. Heirat 30.01.1767 mit Verena Blattner, gest. 02.12.1802.

2 Kinder:

  • Johannes, get. 05.01.1777
  • Rudolf (get. 16.09.1781 – 23.04.1856)

21.2.6. Rudolf Wehrli (get.16.09.1781 – 23.04.1856) «Wagner Jakoben Sohn». Heirat am 25.05.1821 mit Verena Iberg (get. 08.05.1791 – 05.10.1822)

1 Kind:

  • Johannes (05.10.1822 – 03.01.1886)

21.2.7. Johannes Wehrli (05.10.1822 – 03.01.1886), Sohn des Wehrli Rudolfs (Wagner Ruedis Sohn), konfirmiert Palmsonntag 1839. Heirat am 14.03.1845 mit Anna geb. Bolliger (07.03.1825 – 25.02.1896).

5 Kinder:

  • Maria, (13.02.1846 – 03.12.1931). Ehe, 12.04.1868 mit Wehrli Jakob von Küttigen AG.
  • Anna Maria, (23.11.1848 – 08.04.1904). Ehe, 12.04.1872 mit Graf Jakob von Küttigen AG.
  • Ursula Verena, (02.08.1850 – 07.05.1929 in Buchs). Ehe, 14.11.1873 mit Wehrli Johannes von Küttigen AG.
  • Rudolf, (14.04.1853 – 26.07.1927). Ehe, 10.06.1879 mit Anna geb. Hofer von Erlinsbach AG.
  • Anna Maria, (21.12.1858 – 16.11.1933). Ehe, 20.04.1883 mit Wehrli Heinrich von Küttigen AG, Schmied.

21.2.8. Rudolf Wehrli (14.04.1853 – 26.07.1927) Landwirt, Sohn des Wehrli Johannes und der Anna geb. Bolliger. Heirat am 10.06.1879 mit Hofer Anna (26.07.1855 – 02.04.1932) in Küttigen AG) von Erlinsbach AG, Tochter des Hofer Jacob, event. auf Benkenhof aufgewachsen.

4 Kinder:

  • Bertha, (20.11.1879- . Aarau AG, 26.06.1902 Ehe mit Senn Gottfried von Gansingen AG
  • Anna Frieda, (Oberhof AG 14.03.1882 – 22.02.1963) Küttigen AG, 21.09.1905 Ehe mit Graf Fritz von Küttigen AG
  • Gottlieb, (Oberhof AG 29.07.1883 – 10.02.19639) Landwirt. Erlinsbach AG, 16.09.1909, Ehe mit Maria, geb. Kiburz von Erlinsbach
  • Karl, (Oberhof AG 17.06.1889 – 04.12.1949. Küttigen AG, 14.09.1911, Ehe mit Sophie, geb. Wehrli von Küttigen AG.

21.2.9. Bertha Senn – Wehrli (20.11.1879 – 30.08.1961) -> s. Gottfried Senn (8. Generation) 2 Söhne

Quellen:

  • Familienregister der Gemeinde Küttigen (Familienscheine)
  • Stammbaum von Anna Käser-Wehrli

21.3. Mühlemann – Vorfahren, genannt „Chäneller“ von Bönigen BE, ab 1580

Familienwappen: Eine weisse Linie mit drei gelben Sternen auf violettem Grund. Das Wappen wurde erstmals als Siegelabdruck auf einem Brief von Ulrich Mühlemann 1712 nachgewiesen.
Familiendevise: „Tout bien ou rien“

  • Hans Mühlemann, geb. um 1500, Landweibel 1528
  • ?? Mühlemann, geb. um 1525, Vorname nicht bekannt
  • ?? Mühlemann, geb. um 1550, Vorname nicht bekannt

21.3.1. Hans Mühlemann, Bruder des älteren Konrad, getauft um 1580 zu Gsteig. Verheiratet mit Gret Balmer, geb. ca. 1587 von Wilderswil.

11 Kinder:

worunter die Söhne Battli (Beat), Hans, Cunrad und Christen. Wohnort vermutlich Wilderswil.

21.3.2. Hans Mühlemann, 7. Kind, (get. 31. Okt. 1619). Verheiratet mit Barbara (Barbli) Urfer, geb. 19. Okt. 1626, von Bönigen, Peters und der Anna Buri von Ringgenberg.

5 Kinder:

worunter Hans, Christen getauft 1.01.1650 und Konrad. Wohnort, vermutlich schon Bönigen.

21.3.3. Christen Mühlemann, 2. Kind, getauft 1. Jan. 1650, gestorben 24. April 1726. Landesseckelmeister. Verheiratet mit Anna Balmer von Wilderswil.

4 Kinder:

  • Barbara
  • Christen
  • Ulli, getauft 6. Feb. 1687
  • Jakobea (Paten: Hans und Elsbeth Mühlemann)

21.3.4. Ulrich Mühlemann: 3. Kind, (getauft 6. Feb. 1687, gestorben als Landesstatthalter am 15. Dez. 1763). Verschiedene Stellungen und Ämter: Lieutenant 1715; ab 1718 Siechenvogt; ab ca. 1730 Landesvenner; ab 1751 Landesstatthalter

  1. Heirat 5.2.1711 Ullrich Mühlimann Juvenis mit Elisabeth Ritschard, virgo von Ahrmühli, (getauft um 1688, gestorben 3. Juni 1713).

1 Kind:

  • Christen, geboren 29.5. 1712, gestorben 1789. (Landesseckelmeister; Landschreiber; Landstatthalter). Verheiratet mit Anna Sterchi.

2. Heirat 12.12.1715 Ullrich Müllimann Lieut. von Bönigen mit Anna Buri von Ringgenberg (cum Magna Solennite et … plusque 200.- psonarum), (Taufe 18.10.1696 (sie hatte einen Zwillingsbruder) gestorben 17. Sept. 1738).

4 Kinder:

  • Margaret, getauft 21.3.1717 (des Ullrich Mühlemann Lieutenant u. der Anna Burri)
  • Ulrich, getauft 1.7.1718;
  • Hans, getauft 29.11.1722 (des Ullrich M. Siechenvogt und der Anna Burri)
  • Peter, getauft 16. Dez. 1731 (des Uhlich Mühlimann Hr. Landesvenner und Anna Burri.)

3. Heirat 12.11.1739 Hr. Landesvenner Ullrich Mühlimann mit Elsbeth Seiler von Bönigen.

6 Kinder:

  • Elsbeth, 7.5.1742 (des Hr. Landesvenner Ullrich Mühlemann u. d. Elsbeth Seiler)
  • Anna, getauft 31.4.1743 (des Landesvenner Ullrich Mühlemann u. der Elsbeth Seiler)
  • Jakob
  • Susanna
  • Barbara
  • Mathäus

21.3.5. Peter Mühlemann: 5. Kind. (Getauft 16. Dez. 1731, gestorben 5. Juni 1766). Heirat am August 1757 mit Barbara Seiler von Bönigen (1737 – 24. Mai 1788) gestorben als Witwe.

4 Kinder:

  • Anna verh. mit Christen Michel (1756-1831)
  • Margret verh. mit Hans Michel (1757-1849)
  • Elsbeth getauft 7. März 1762, Tod unbekannt
  • Peter getauft 22. Juli 1764

21.3.6 Peter Mühlemann: 4. Kind, (getauft 22. Juli 1764, gestorben 11. April 1838). Heirat am 5. Oktober 1781 mit Anna Michel von Bönigen (27. März 1759 – 15. Juni 1831) des Peter und der Anna Gafner. Peter Mühlemann wohnte am «Chänel». Seine Nachkommen hiessen «Chäneller».

9 Kinder:

  • Anna, getauft 31. März 1782, verheiratet 18. März mit Ulrich Urfer (1779-1861)
  • Elisabeth getauft 22. Feb.1784, verheiratet mit Dietschi von Waldshut in Payerne
  • Peter (7. August 1785 – 24. Mai 1858), (Waisenvogt) verheiratet 15. Jan. 1808 mit Elsbeth Steiner von Gündlischwand in
    Thun (18. Juli 1790 – 20. Juli 1856)
  • Susanna (28. Okt. 1787 -11. Dez. 1869) ledig
  • Margaritha (18. Okt. 1789 – 26. Mai 1833) verheiratet Juli 1821 mit Jakob Gertsch von Lauterbrunnen
  • Magdalena, getauft 15. April 1792, gestorben ?, , verheiratet März 1822 mit Fançois Seith von Coppet;
  • Christian (7. Sept. 1794 – 23. August 1859), verheiratet 18. Mai 1821 mit Elisabeth Gsteiger
  • Ulrich (28. Mai 1797 – 9. Sept. 1876), verheiratet 14. Okt. 1825 mit Margaritha Urfer von Bönigen, wohnhaft „Oben im Dorf“
  • Jakob (11. Okt. 1801 – 15. Juni 1884), gestorben zu Aarmühle (Interlaken).

21.3.7 Jakob Mühlemann: 9. Kind. (Getauft 11. Okt. 1801, gestorben zu Aarmühle (Interlaken) am 15. Juni 1884), verheiratet am 28. April 1826 mit Anna Häsler von Bönigen (26. Juli 1807– 30. Nov. 1896).

6 Kinder:

  • Jakob (11. Juni 1827 – 23. Jan. 1899), verheiratet mit Elisabeth Ritschard
  • Anna (10. April 1831 – ?), verheiratet mit Johann Baier von Württemberg
  • Christian (6. Feb.1834 – 22. Okt. 1872)
  • Margaritha (21. April 1838 – ?), verheiratet mit David Seiler;
  • Elisabeth (8. Sept. 1841 – ?), verheiratet mit Peter Mühlemann;
  • Peter (11. März 1845 – ?1910), verheiratet mit Anna Zumbrunn

21.3.8. Christian (Christen) Mühlemann: 3. Kind. (Geboren 6. Feb. getauft 9. Feb. 1834, gestorben 22. Okt. 1872). Heirat am 10. Nov. 1865 mit Susanna Seiler (13. Dez. 1842 – 28. Feb.1905).

4 Kinder:

  • † Christian I (11. Nov. 1865 – 4. März 1866)
  • Susanna (26. Jan. 1867 – ?), verheiratet mit Johannes Frutiger;
  • Christian II (16. Dez. 1868 – 19. Mai 1944)
  • † ungetaufter Knabe (geboren 10. Aug. 1871, gestorben am 14. August 1871).

21.3.9. Christian Mühlemann: 3. Kind. (Geboren 16. Dez. 1868, gestorben 19. Mai 1944). Landwirt. Verheiratet mit Elisabeth Zürcher (23. Dez. 1867 – 17. Juni 1947) von Frutigen, Jakobs und der Elisabeth Schneider.

7 Kinder:

  • Friedrich (10. Dez. 1896 – 29. Dez. 1916) gestorben in Schaffhausen
  • Johann (Hans) (24. Dez. 1897 – 9. Juni 1978), Bezirkschef Kantonspolizei. Verheiratet 12. Nov. 1921 mit Luise
    Schlumpf (5. Aug. 1897 – 25. Juli 1959)
  • Maria (9. Mai 1900 – 3. April 1972), Zwilling, verheiratet mit Gottfried Zysset von Heiligenschwendi
  • Alfred (9. Mai 1900 – 16. April 1990), Zwilling, verheiratet mit Rosa Frutiger geb. Egger, Witwe
  • Jakob (23. Aug. 1902 – 29. Okt.1987), verheiratet mit Frieda Gilgen
  • Gottfried (29. Aug. 1904 – ?1979), verheiratet mit Martha Gertsch von Lauterbrunnen
  • Elise (7. Nov. 1906 – 17. April 2006) verheiratet mit Hans Michel von Bönigen.

21.3.10. Johann (Hans) Mühlemann: 2. Kind. (Geboren am 24. Dez.1897 in Bönigen, gestorben am 9. Juni 1978). Polizist (Bezirkschef). Verheiratet mit Luise Schlumpf von Mönchaltorf ZH (5. Aug.1897 – 25. Juli 1959) gestorben in Unterseen.

2 Kinder:

  • Vreneli Elisabeth (30. März 1922 – 2. Okt. 2012), verheiratet mit Eugen Senn von Bern, 1 Kind: Therese Katharina, geb. 19.11.1948
  • Ruth Hedwig (11. Aug. 1926 – 1. Juni 2008), verheiratet mit Hermann Wittwer, 3 Kinder

21.3.11. Vreni (Vreneli) Elisabeth Senn – Mühlemann (30.03.1922 – 2.10.2012) -> siehe Eugen Senn (9. Generation)

Quellen:

  • Stammbaum aus Burgerrodel und Kirchenbüchern zusammengestellt von Hans Mühlemann
  • Alfred Mühlemann: «Die Chäneller von Bönigen»

21.4. Schlumpf – Vorfahren von Mönchaltorf ZH ab 1715

21.4.1. Schlumpf Heinrich (S. 472) (Dez. 1715 – 7. Juli 1784 / event. 1716 – 1769) Heirat am 8. Sept. 1737 mit Elsbeth Schlumpf

6 Kinder:

  • Susanna, (10. Mai 1738 – 10. Feb.1810)
  • Heinrich, geb. 27. Feb. 1740
  • Bärbel, geb. 3. März 1743 Zwilling
  • Veronica, geb. 3. März 1743 Zwilling
  • Johannes, geb. 23. Jan 1746
  • † Heinrich, geb. 25. Juli 1747

21.4.2. Schlumpf Heinrich (S. 242/S.480) (27. Feb. 1740 od. 25. Juli 1747- 2. April 1794) u. Anna Barbara Keller, (1756-1791); Heirat ? Beruf: Metzger; Eltern: Heinrich Schlumpf und Elsbeth Schlumpf

5 Kinder:

  • Heinrich, (5. Mai 1765 – 22. Juli 1776) Todesursache: engbrüstig. Vater war Metzger
  • Bernhard, (9. Mai 1769 – 17. Nov. 1811)
  • Elsbeth 27. Feb. 1774, Götti Conrad Guyer von Liebenburg
  • Jakob, (16. März 1776 – 19. Sept. 1824)
  • Susanna 30. Juni 1780 (2. April ?)

21.4.3. Schlumpf Bernhard (S.236/S.286/S.386) (9. Mai 1769 – 17. Nov. 1811) Todesursache: faules Nervenfieber.
Beruf: Metzger. Heirat 9. Sept.1792 mit Katharina Fehr von Sulzbach, Uster; Eltern von Bernhard: Heinrich Schlumpf u. Barbara Keller

4 Kinder:

  • Elisabeth, geb. 24. Sept. 1793, gestorben 6. Juli 1872
  • Kaspar, geb.Juli 1795 gestorben 2. Jan. 1865
  • Heinrich, geb. Nov. 1798
  • Felix, geb. 1. August 1802

21.4.4. Schlumpf Felix (S. 72) (1. Aug. 1802 – 28. April 1880) Konfirmation Ostern 1821 (mit 19 Jahren) Beruf: Lehrer Eltern: Schlumpf Bernhard, Metzger; Katharina Fehr von Sulzbach Uster. Heirat am 17.Jan. 1826 mit Anna Elisabetha Muggli von Mönchaltorf (28. Okt. 1804- 15. Feb. 1853) Eltern v. Anna Elisabeth: Heinrich Muggli von Ulrichen, Anna Elisabetha Schlumpf.

7 Kinder:

  • Elisabetha, geb. 3. Juni 1826; konfirmiert Ostern 1844; Heirat 4. Okt. 1847
  • Anna, geb. 10. Aug. 1828; konfirmiert Ostern 1847; Heirat 7. Okt. 1850
  • Hans Heinrich, 17.Sept. 1831, konfirmiert 1849 Ostern, Schuster; Heirat: 15. März 1838
  • Hans Jakob, 31. Juli 1833, konfirmiert Bettag 1850, Lehrer; Heirat: 9. Juli 1855
  • Johann Jakob, geb. 5. Sept. 1834, konfirmiert Ostern 1852; Schreiner; Heirat 13. Mai 1861
  • † Maria, geb. 8. März 1838, gestorben 16. Dez. 1838
  • Maria, geb. 26. Aug. 1841, konfirmiert Ostern 1860; Heirat: 8. März 1877

2. Ehe 9. Mai 1853 mit Anna Barbara Gubler (Nov.1801 – 27. Dez. 1873) seit Sept. 1847 Wittwe des Jakob Trachsler von ? Eltern: Bernhard Gubler, Dorothea Wälti von Turbentthal. Keine Kinder aus 2. Ehe.

21.4.5. Schlumpf Hans Heinrich (S.328) (17.09.1831 – 25.05.1905), konfirmiert 1849; Beruf:Schuster

  1. Ehe: Heirat am15. März 1858 mit Anna Barbara Elliker (1835 – 22.06.1868), konfirmiert 1852, des Heinrich Jakob Elliker u. der Susanna Steiner von Pfungen.

5 Kinder:

  • Ferdinand, geb. 26. Mai 1858
  • August, geb.18. Sept. 1859
  • Emilie, geb. 5. Nov. 1860
  • Anna Barbara, geb. 18. April 1863
  • Heinrich, geb. 16. Juli 1864 (E III 77.8 Familienregister S. 328)

2. Ehe: Heirat 22. Nov.1868 mit Anna Meier von Neftenbach (25.04.1842 – 27.10.1914), konfirmiert 1859, Eltern: Abraham Meier und Anna Zehnder.

5 Kinder:

  • Heinrich (15.04.1871 – 22.06.1929)
  • Johann Jakob, (26. März 1876 – 2. Juni 1878)
  • Luisa, (18. April 1877 – 5. Juli 1877)
  • Emilie Luisa, geb. 21. Okt. 1879, Heirat 2. Nov. 1905
  • Anna Maria, geb. 29. Nov. 1874, Heirat 22. Aug. 1898

21.4.6. Schlumpf Heinrich (15.04.1871 – 22.06.1929) Berufe: Kutschenführer, Nachtwächter, Mitarbeiter bei der Securitas. 27.04.1905 Heirat am 21.02.1893 mit Luise Roschi (21.03.1871 – 7.06.1929) des Roschi Jakob von Oberwil BE und der Susanna Katharina Hiltbrand von Oberwil BE. Zu dieser Zeit wohnhaft in Pfungen ZH. Umzug zuerst nach Bern, dann nach Thun.

8 Kinder:

  • Heinrich (27.06.1893 in Pfungen ZH – 20.12.1952 in Thun) Gepäckarbeiter bei der SBB
  • Jakob (27.06.1893 in Pfungen ZH – 30.09.1941 in Winterthur)
  • † Emil (26.07.1896 in Pfungen ZH – 30.01.1897)
  • Luise (5.08.1897 in Pfungen ZH – 25.07.1959 in Unterseen BE)
    Ledig 1 Kind: Walter Max ((26.02.1919 – 20.02.2008); Heirat am 12. Nov. 1921 mit Johann Mühlemann von Bönigen, Landjäger
  • Rosa (23.02.1899 in Pfungen ZH – 2.03.1962 in Olten) Heirat: ?
  • † Walter (26.11.1901 ZH – 19.12. 1902)
  • † Emil Walter (14.02.1905 – 28.02.1912)
  • Hans (29.01.1910 in Bern – 1.08.1977)

21.4.7. Luise Mühlemann geb. Schlumpf (5.08.1897-25.07.1959) -> siehe Hans Mühlemann (10. Generation)

Quellen:

  • Zivilstandsamt der Stadt Winterthur
  • Staatsarchiv Zürich, E III 77 11 u. 12

21.5. Rentsch – Vorfahren von Trub BE, ab ca. 1600

21.5.1. Christian Rentsch (Ende 16. Jhd. – ?) Heirat mit Anna Haldimann (?) Wohnhaft im Rentschhüsli im Fankhaus bei Trub

10 Kinder:

  • † Ulrich Rentsch, geb. 23.07.1620, vermutlich als Kind verstorben
  • Elisabeth Rentsch, geb. 22.02.162, keine weiteren Angaben
  • Barbara Rentsch, geb. 8.02. 1624, keine weiteren Angaben
  • Peter Rentsch, geb. 27.11.1625, verheiratet
  • Johann Rentsch, geb. 6.11.1631
  • Katharina Rentsch, geb. 16.03.1634
  • Ulrich Rentsch, geb. 14.02.1636, verheiratet
  • Christian Rentsch, geb. 10.12.1637, keine weiteren Angaben
  • Katharina Rentsch, geb. 14.07.1639, keine weiteren Angaben
  • Daniel Rentsch, geb.12.09.1641, keine weiteren Angaben

21.5.2. Ulrich Rentsch (14.02.1636 – ?) Heirat 1661 in Trub mit Anna Aeschlimann (?) Wohnhaft im Rentschhüsli.

5 Kinder:

  • Peter Rentsch, geb. 6.04.1662, keine weiteren Angaben
  • Anna Rentsch, geb. 2.12.1664, keine weiteren Angaben
  • Niklaus Rentsch, geb. 18.01.1667, keine weiteren Angaben
  • Daniel Rentsch, geb. 25.02.1670, verheiratet
  • Christian Rentsch, geb. 1.01.1673, verheiratet. Er erbte das Rentschhüsli

21.5.3. Daniel Rentsch (25.02.1670 – ?) Heirat 1705 in Eggiwil mit Barbara Aeschbacher (? – 15.03.1764), Wohnhaft ?

6 Kinder:

  • Christen Rentsch, geb. 30.03.1708, verheiratet
  • Anna Rentsch, geb. 19.06.1711, keine weiteren Angaben
  • Hans Rentsch, geb.19.01.1716, verheiratet
  • Hans Ulrich Rentsch, geb.13.10.1719, verheiratet
  • Katharina Rentsch, geb.18.12.1722, keine weiteren Angaben
  • Adelheid Rentsch*, geb. 15.04.1726, keine weiteren Angaben

* Der Name muss sehr selten gewesen sein, da der Pfarrer auch den Kurznamen «Adi» eintrug. Den Namen hat sie von ihrer Patin Adelheid Aeschbacher.

21.5.4. Hans Ulrich Rentsch (13.10.1719 – 2.09.1795) Heirat (ca, 1764) mit Anna Salfinger (1743 – 2.04.1804) des Ulrich von Trub. Wohnhaft im Schnepfennest Trub, ab 1779 im Breiten Folz, Trub.

11 Kinder:

  • Johann Rentsch,geb. 30.03.1764, verheiratet
  • Ulrich Rentsch, geb. 18.08.1765, gestorben 2.01.1766
  • Niklaus Rentsch, geb. 5.12.1766, verheiratet
  • Ulrich Rentsch, geb. 11.09.1768, keine weiteren Angaben, vermutlich als Kind gestorben
  • Barbara Rentsch, geb. 16.09.1770, verheiratet in Trub mit Peter Baumgartner von und in Trub, Klosteregg
  • Ulrich Rentsch, geb. 22.02.1773, verheiratet
  • Katharina Rentsch, geb. 3.03.1775, keine weiteren Angaben
  • Peter Rentsch, geb. 17.01.1777, verheiratet
  • Christen Rentsch, geb. 21.11.1779, verheiratet
  • Daniel Rentsch, geb. 23.12.1781, gestorben 29.01.1809, ledig
  • Mathias Rentsch, geb. 23.04.1786, verheiratet

Nach dem Erbverteilungsvertrag von 1808 der Tante Katharina Salfinger lebten nur noch acht Kinder: Hans (Johann), Ulrich, Peter, Christen, Daniel († 1809), Mathias, Barbara und Katharina.

21.5.5. Johann Rentsch (30.03.1764 – 16.08.1843) des Hans Ulrich. Heirat 1.03.1793 in Trub mit Magdalena Beer (1774 – 25.02.1835) des Christian von Trub. Johann war Knecht, wohnhaft in der Häuslimatt, Trub; ab 1793 im Brandösch, ab 1805 in der Milchmatt; ab 1820 im oberen Schwarzentrub, Trub.

12 Kinder:

  • Johann (Hans) Rentsch*, geb. 24.11.1793, verheiratet 23.11.1821 mit Maria geb. Schneider
  • Christen Rentsch, geb. 30.08.1793, verheiratet 1.10.1819 mit Catharina geb. Wüthrich
  • Peter Rentsch*, geb. 26.03.1797, verheiratet 1.10.1819 mit Anna geb. Fankhauser
  • Ulrich Rentsch, geb. 14.10.1798, verheiratet 31.10.1823 mit Elisabeth geb. Jakob
  • Barbara Rentsch, geb. 17.08.1800, verheiratet 23.06.1820 mit Christian Wüthrich von Trub
  • Daniel Rentsch, geb. 12.02.1804, verheiratet 8.03.1831 mit Barbara geb. Beer
  • +Niklaus Rentsch, geb. 19.01.1806, gestorben 21.11.1838 durch einen Unfall, ledig
  • Mathias (Mathys) Rentsch, geb. 9.11.1807, getauft 22.11.1807, verheiratet 3.11.1826 mit Catharina geb. Steffen
  • Anna Rentsch, geb.1.12.1810, getauft 9.12.1810,verheiratet 25.06.1827 in Christian Steiner von Trub
  • Hans Ulrich Rentsch (Zwilling), geb. 7.06.1813, getauft 20.06.1813, verheiratet 17.08.1832 mit Anna Barbara geb. Wüthrich
  • Magdalena Rentsch (Zwilling), geb. 7.06.1813, verheiratet 29.11.1833 in Trub mit Johann Zürcher
  • Jakob Rentsch, geb. 22.03.1816, getauft 7.04. 1816 verheiratet

+ Der Sohn Niklaus Rentsch, geb. 1806, erlitt am 20.11.1838 mittags beim Holzen im Goldbachgraben einen Unfall. Durch eine umstürzende Tanne wurde er an Aug und Stirn verletzt. Er starb am 21.11.1838 kurz nach Mitternacht.

* Hans Habegger vom hintern Fankhaus verkaufte den Hof 1833 an Peter und Hans Rentsch, von Trub. Hans verkaufte 1850 seinen Anteil an seinen Bruder Peter. Familie Rentsch blieb Eigentümerin des Hofes bis 1952, als sie diesen Hof Hans Wüthrich verkauften. Hans Wüthrich stammt vom Hof Unterbrandösch und war der Grossohn des letzten Eigentümers Rentsch.

21.5.6. Jakob Rentsch (22.03.1816 – 4.12.1887), geboren in Trub, gestorben in Walterswil. Sohn des Hans Rentsch u. der Magdalena geb. Beer. Landwirt auf Schwarzentrub

  1. Heirat am 14.06.1839 in Trub mit Magdalena Zaugg (20.12.1819 – 24.10.1846) von Trub, Tochter des Ulrich Zaugg und der Magdalena, geb. Aeschlimann.

4 Kinder aus erster Ehe:

  • Magdalena Rentsch, geb. 20.07.1839, gestorben 28.03.1840
  • Elisabeth Rentsch, geb. 11.03.1841. Verheiratet in Langnau am 23.05.1862 mit Christian Brechbühl von Trubschachen
  • Magdalena Rentsch, geb. 17.01.1844, gestorben 10.10.1844
  • Johann Rentsch, geb. 1.08.1845. Verheiratet am 3.08.1867 mit Elisabeth geb. Habegger

2. Heirat am 2.02.1849 in Trub mit Magdalena Eichenberger (19.11.1824 – 10.04.1910) gestorben in Wynigen. Tochter des Christen Eichenberger von Trub und der Barbara geb. Wüthrich.

3 Kinder aus zweiter Ehe:

  • Magdalena Rentsch, geb. 23.07.1850. Verheiratet in Wynigen am 7.08.1868 mit Christian Mörker von Langnau
  • Friedrich Rentsch, geb. 26.08.1852, getauft 28.08.1852, verheiratet
  • Christian Rentsch, geb. 14.02.1855. Verheiratet in Walterswil 8.08.1878 mit Elisabeth geb. Kuert

21.5.7. Friedrich Rentsch (26.08.1852 – 3.07.1931) geboren in Trub, gestorben im Untersteckholz. Sohn des Jakob Rentsch und der Magdalena geb. Eichenberger. Heirat am 28.04.1876 mit Marianne Sommer (22.07.1854 – 8.10.1931) Tochter des Ulrich Sommer und der Marianna geborene Schneeberger von Sumiswald. Geboren in Wynigen, gestorben in Untersteckholz

2 Kinder:

  • Eduard Rentsch (27.07.1876 – 12.05.1956) geboren in Schmidigen (Gmd. Walterswil), verstorben in Huttwil. Verheiratet
  • Gottfried Rentsch (7.04.1878 – 16.05.1938). Verheiratet mit Anna Wälchli

21.5.8. Eduard Rentsch (27.07.1876 – 12.05.1956) geboren in Schmidigen (Gmd. Walterswil) gestorben in Huttwil. Heirat am 5.06.1903 in Bern mit Maria Rosalie geb. Mühlethaler von Bollodingen (16.10.1873 – 15.01.1951) geboren in Hermiswil, gestorben in Huttwil. Tochter des Ferdinand Mühlethaler von Bollodingen und der Magdalena geb. Jost.

5 Kinder:

  • Klara Johanna, geb. 17.03.1903 in Hermiswil, verheiratet
  • Hedwig Elisabeth, geb. 21.08.1905 in Hermiswil, verheiratet
  • Fritz Wilhelm, geb. 13.05.1907 in Loch Oschwand, verheiratet
  • Hans Werner, geb. 2.11.1908 in Huttwil, verheiratet
  • Margareth, geb. 18.01.1910 in Huttwil, verheiratet

21.5.9. Hans Rentsch (2.11.1908 – 8.04.2001), geboren in Huttwil, gestorben in Köniz. Lehrer in Köniz. Heirat 1935 mit Ottilie Schenk (28.05.1910 – 20.12.1981) Lehrerin, geboren in Adelboden, gestorben in Köniz. Tochter des Friedrich Schenk von Signau und der Martha geb. Jaussi.

3 Kinder:

  • Annemarie Rentsch, geb.21.07.1937, verheiratet
  • Hans Rentsch (16.06.1939 – 2014) , verheiratet
  • Christoph Rentsch, geb. 23.09.1943, verheiratet

21.5.10. Christoph Rentsch, geb. 23.09.1943 in Köniz. Dr. Chemiker. Sohn des Hans Rentsch und der Ottilie geb. Schenk. Wohnhaft in Worb. Heirat am 9.03.1972 in Köniz mit Therese Katharina Senn, geb. 19.11.1948, Sekundarlehrerin und lic. phil. Psychologin/Psychotherapeutin. Tochter des Eugen Senn von Gansingen AG und Bern und der Vreneli Elisabeth geb. Mühlemann.

3 Kinder:

  • Samuel Rentsch, geb. 25.10.1977. Verheiratet, 2 Kinder
  • Beatrice Rentsch, geb. 22.08.1981. Verheiratet, 2 Kinder, die Barraud heissen
  • Lorenz Rentsch, geb. 24. 11.1984. Verheiratet, 1 Kind, das Ruprecht heisst

21.5.11. Samuel Rentsch, geb. 25.10.1977 in Bern. Dr. Chemiker. Sohn des Christoph Rentsch und der Therese Katharina geb. Senn. Heirat am 27.05.2011 in Thun mit Silvana Raluca Ulian, geb. 5.10.1982 in Bucarest. Master in Chemie und Informatik, Uni Genf. Tochter des Alexandru Teodor Ulian von Bucarest und der Valeria geb. Umgureanu von Husi / Suceava .

2 Kinder:

  • Matthias Dorian, geb. 17.08.2011
  • Daria Caroline, geb. 15.08.2014

21.5.12. Matthias Rentsch, geb. 17.08.2011 in Rothrist. Sohn des Samuel Rentsch und der Silvana geb. Ulian.

Quellen:

  • Hans Rentsch: Stammbaum ab 18.Jhd.
  • Hans Minder (Genealoge): Stammbaum ab ca. 1600

21.6. Mühlethaler – Vorfahren von Bollodingen BE, ab ca. 1700

21.6.1. Hans Mühlethaler

mögliche Geschwister: Andreas, Hans Jakob, Elsbeth. Heirat mit Ursula Moor «vermutlich» 1721

? Kinder:

  • Andreas get. 10.08.1721
  • Urs

Taufzeugen von Andreas: Andreas Mühlethaler, Hans Jakob Mühlethaler , Elsbeth Mühlethaler

21.6.2. Andreas Mühlethaler, Sohn des Hans Mühlethaler und der Ursula Moor, get. vermutlich 1721, gest. vermutlich 6.06.1765, begraben am 8.06.1765

«Ist gestorben nach Mittag zwischen 2 und 3 Uhr Andreas Mühlithaler von Bollodingen, der Schuhmacher, maritus (Ehemann), pleuritide (gestorben an Brustfellentzündung).
Andreas könnte event. schon früher einmal verheiratet gewesen sein. (Alter)
Andreas hatte einen Bruder, der Urs hiess (Taufpate von seinem Sohn Urs)
Heirat am 21.05.1756 in Wynigen mit Elsbeth Mathys (Todesdatum unbekannt) von Oberönz

? Kinder:

  • Urs get.11.03.1759, gest. 20.02.1796
  • † Event. 10.07.1760 Tod eines Kindbetterkindes von Andreas (vermutlich Schuhmacher von Bollodingen) Der Name der Mutter fehlt.

21.6.3. Urs Mühlethaler (11.03.1759 – 20.02.1796) «Alt Bannwart» Heirat 11.05.1787 in Wynigen mit (Anna) Barbara Übersax (16.11.1760-19.05.1840) von Thörigen

4 Kinder:

  • Andreas get. 7.04.1788
  • Anna Barbara geb. 21.05.1789, get. 31.05.1789, gestorben 9.12.1802
  • Urs, geb. 5.02.1793. get. 10.02.1793, gest.18.04.1846
  • † Elisabeth, get. 3.04.1796, gest. 2.10.1798

21.6.4. Mühlethaler Urs, Ursens Sohn von Bollodingen, (10.02.1793 – 18.04.1846) Konfirmiert 1808. Seine Eltern waren: Ursus Mühlithaler von Bollodingen und Barbara Übersax von Thörigen.

Urs Mühlethaler kaufte 1820 von Johannes Übersax (Wirt und Seckelmeister) Sohn des Samuel Übersax das Wirtshaus Rössli in Hermiswil.

  1. Ehe mit Grossenbacher Marie von Affoltern (13.08.1797 – 30.11.1829)

4 Kinder:

  • † Friedrich (18.01.1822 – 11.02.1822)
  • † Friedrich (6.11.1822, nach der Taufe verstorben)
  • Elisabeth (6.11.1822, spätere Frau Mathys)
  • † Maria Anna* (1.01.1826 – 1830) im Kleinkindesalter verstorben

2. Ehe mit Aeberhard Anna von Wynigen, (14.01.1792 – 18.03. 1864)

4 Kinder:

  • Anna od. Marianna 1834?
  • Ferdinand (3.04.1835 – 31.07.1881)
  • Rosina (24.08.1838 – 1873)
  • Friedrich (20.11.1840 – 3.05.1870)
    Die Liegenschaft Hermiswil ging von Urs Mühlethaler an den Sohn Friedrich, 1870 an Ferdinand.

21.6.5. Ferdinand Mühlethaler von Bollodingen, (7.04.1835 – 31.07.1881) verheiratet mit Magdalena Jost (18.09.1835 – 3.06.1910) getraut in Hindelbank 8.06.1864

9 Kinder:

  • † Anna (1865 – 1867)
  • Fritz (16.06.1866 – 13.12.1945)
  • Franz (6.06.1867 – 1.05.1930) verh.
  • Anna (22.09.1868 – 9.12.1944)
  • Ernst (25.09.1869 – 2.10.1901)
  • Elise (18.12.1871 – 11.09.1967) verh.
  • Marie (16.10.1873 – 15.01.1951) verh.
  • Bertha (8.05.1875 – 8.03.1959)
  • Frieda (22.08.1878 – 16.05.1956)
    Franz Mühlethaler übernahm den Bauernhof. Frieda war Posthalterin.

21.6.6. Marie Rentsch geborene Mühlethaler (16.10.1873 – 15.01.1951) -> siehe Eduard Rentsch (8. Generation)

Quellen:

  • Taufrodeln K-Herzogenbuchsee
  • Hans Rentsch Stammbaum ab ca. 1800
  • Angaben von Therese Metzger, Ahnenforscherin

21.7. Schenk – Vorfahren von Signau BE ab 1700

21.7.1. Johann (Hans) Schenk, geb. ? gestorben? des ? Heirat 1710 mit Elisabeth Gerber, (geb.? gestorben?) des? von Sumiswald. Wohnhaft in ? ab 1731 Pulvermacher

8 Kinder:

  • Johann Schenk, get. 28.12.1710, keine weiteren Angaben
  • Ulrich Schenk, get. 27.11.1712, verheiratet, Büchsen- und Pulvermacher
  • Katharina Schenk, get. 15.09.1714, keine weiteren Angaben
  • Anna Schenk, get. 28.06.1716 in Eggiwil, keine weiteren Angaben
  • Susanne Schenk, get. 20.12.1720 in Bern, keine weiteren Angaben, Paten waren: Junker Emanuel von Wattenwil, Frau Elisabeth Steiger von Wattenwil, Jgfr. Susanna Kilchsberger
  • Margaretha Schenk, get. 18.08.1725 in Bern, keine weiteren Angaben, Paten waren: Niklaus von Diessbach, Margaretha von Erlach und Johanna von Graffenried. Da alle diese Paten noch zu jung waren, mussten Vertreter bei der Taufe mitwirken, die aber auch alle aus den gnädigen Herren stammen.
  • Elisabeth Dorothea Schenk, get. 30.03.1730 in Bern, keine weiteren Angaben. Paten waren: Junker Bernhard von Diessbach; Jgfr. Dorothea von Fischer; Jgfr. Elisabeth von Fischer
  • Peter Schenk, get. 9.12.1731 in Steffisburg, verheiratet

21.7.2. Peter Schenk*, get. 9.12.1731 in Steffisburg, gestorben 31.07.1815 in Steffisburg. Heirat 1771 in Thun mit Barbara Stauffer, geb.? gestorben? des? von Homberg. Peter war Pulvermacher, wohnhaft in Steffisburg.

4 Kinder:

  • Peter Schenk, get.9.08.1772 in Steffisburg, keine weiteren Angaben
  • Christian Schenk, get. 28.11.1773
  • Jakob Schenk, get. 24.09.1775 in Steffisburg, verheiratet
  • Daniel Schenk, get. 11.05.1777 in Steffisburg, keine weiteren Angaben

*1791 hatte der Staat Bern Peter Schenk, Pulvermacher in Steffisburg ein Stück Mattland verkauft von 5 Jucharden. 1791 hatte er dafür dem Staate Bern ein Stück Land verkauft, auf dem der Staat die neue Pulverstampfe errichtet hatte. (Urkunde vom 11.11. 1790 und 14.06.1791, StAB Bern Urkundensammlung F Fach Thun)

21.7.3. Jakob Schenk, get. 24.09.1775 in Steffisburg, gestorben 27.11.1845. Sohn des Peters. Heirat 1808 in Signau mit Anna Steiner (1779 – 28.10.1845 in Lauperswil). Des Niklaus von Grosshöchstetten. Jakob war Wagnermeister im Weidli in Schüpbach.

4 Kinder:

  • Anna Schenk, geb. 26.11. 1808, gestorben 26.04.1811
  • Barbara Schenk, geb. 24.04.1810, keine weiteren Angaben
  • Jakob Schenk, geb. 21.07.1814
  • Ulrich Schenk, geb. 17.09.1816, verheiratet

21.7.4. Ulrich Schenk, geb. 17.09.1816, gestorben? des Jakobs. Heirat 1845 in Thun mit Anna Schweizer, geb. 1823, gestorben?, von Hasle b. Burgdorf. Ulrich war Bäcker, wohnhaft im Moos in Zäziwil, ab 1849 in Oberburg – Schachen

4 Kinder:

  • Elisabeth Schenk, geb. 26.07.1846 in Grosshöchstetten, verh. 1873 in Thun mit Samuel von Niederhäuser in Wattenwil
  • Rosina Schenk, geb. 9.12.1849 in Oberburg, keine weiteren Angaben
  • Maria Anna Schenk, geb. 20.10.1851 in Oberburg, keine weiteren Angaben
  • Friedrich Schenk, geb. 3.03.1853, in Oberburg, verheiratet 1882 in Wattenwil mit Rosina Niederhäuser von Wattenwil BE

21.7.5. Friedrich Schenk, (geb. 3.03.1853 in Oberburg, gestorben 4.07.1898 in Bern). Des Ulrich Schenk und der Anna Schweizer. Heirat am 24.02.1882 in Wattenwil BE mit Rosina Niederhäuser, geb. 12.06.1857, gestorben 23.10.1896 in Wattenwil BE. Des Samuel Niederhäuser (Küfer) und der Anna Maria Zimmermann. Friedrich war Schmied in Wattenwil BE.

2 Kinder:

  • Simon Friedrich Schenk, geb. 17.12.1883 in Wattenwil BE, gestorben 4.09.1928 in Adelboden, verheiratet
  • Ernst Schenk, geboren 1885, verheiratet, ausgewandert in die USA

21.7.6. Simon Friedrich Schenk (17.12.1883 – 4.09.1928). Heirat am 12.03.1908, Ort ? mit Martha Jaussi geb. 1.03.1884 in Wattenwil BE; gestorben 7.12.1962 in Köniz. Tochter des Christ Jaussi und der Anna Maria Kobel. Simon Friedrich Schenk war Coiffeur in Adelboden.

3 bzw. 2 Kinder:

  • Mädchen starb 1909
  • Ottilie Schenk, geb. 28.05.1910 in Adelboden, verheiratet
  • Ellen Schenk, geb. 2.08.1911, verheiratet

21.7.7. Ottilie Rentsch geborene Schenk (28.05.1910 – 20.12.1981) -> siehe Hans Rentsch (9. Generation)

Quellen:

  • Kirchenbücher.
  • Daten herausgesucht durch Herrn Hans Minder, Genealoge, Lokalhistoriker
  • Angaben der Zivilstandsämter

21.8. Jaussi – Vorfahren von Wattenwil BE, ab 1700

21.8.1. Christian Jaussi und Benedikta Duss/Dauss/Deuss/Thuss. Geburt? Tod? Heirat (?) Beruf

4 Kinder:

  • Magdalena Jaussi getauft 11.12.1729. Eltern: Christian Jaussi und Benedikta Duss.
  • Christian, Jaussi geb. od. getauft 02.03.1732, Christens Jaussi und Benedikta Duss.
  • Samuel geb./getauft 15.09.1737
  • Daniel geb./getauft 10.01.1740

21.8.2. Christian Jaussi (02.03.1732-10.02.1773) und Elsbeth Wenger (01.03.1733-26.01.1810). Eltern: Christian Jaussi und Benedikta Duss./Christen Wenger und Anna Bähler aus der Pohlern. Heirat am 14.05.1754. Christian Jaussi, der Schneider, gestorben am 10.02.1773, begraben am 12.02.1773 (41 J.) Elsbeth Jaussi geborene Wenger, von der Pohlern Christen Jaussi von hier hinterlassene Witwe. Geb. anno 1731, 78 Jahre

6 Kinder:

  • Elisabeth geb. 30.11.1755 (obut?)
  • Christian geb. 19.11.1758, Christens ehelicher Sohn
  • Anna geb. 07.06.1761
  • Samuel geb. 31.05.1764, gestorben 16.11.1830
  • Johannes geb. 30.08.1767, gestorben Mai 1817
  • Daniel geb. 08.09.1771

21.8.3.Christen Jaussi (19.11.1758- 02.08.1838) und Anna Schober (07.07.1765-17.01.1833), Antonis Tochter. Beide von hier. Heirat am 15.12.1786. Christen Jaussi war von Beruf Schneider.

8 Kinder:

  • Christian, geb. 05.08.1787, gestorben 07.11.1857. Eltern: Christen Jaussi, Anna Schober von hier. Taufzeugen: Christen Wenger aus der Noflern (?); Christen Känel (?) von Reichenbach; Anna Trachsel von hier.
  • Anna, 07.06.1789, getauft am 14.06.1789. Eltern: Christen Jaussi, Christens Sohn hinten (?) im Dorf und Anna Schober. Taufzeugen: Daniel Zimmermann, Daniels (?) Sohn hinten im Dorf; Margartha Messerli, Benzens ledige Tochter von
    hier; Elsbeth Jaussi, Hans-Peters ledige Tochter von hier
  • Elisabeth, geb.17.02.1791, gestorben 19.05.1872. Eltern: Christian Jaussi in der Ei und Anna Schober. Taufzeugen: Samuel Jaussi ledig, Bruder des Vaters; Elsbeth Jaussi, Christen Krebs Eheweib hinten im Dorf; Elsbeth Schober, Schwester der Mutter (?) ledig.
  • David, geb. 30.12.1792, konfirmiert 1809, gestorben 19.12.1870. Eltern: Christen Jaussi in der Ei und Anna Schober. Taufzeugen: David Messerli in der Ei; Samuel Jaussi, ledig (?); Christina Megert, Daniel Schobers im Hügel Eheweib.
  • † Johannes, geb. 10.04.1796 obut (gestorben). Eltern: Christen Jaussi im Dorf und Anna Schober. Taufzeugen: Hans Zimmermann videnis bei der Gaugglern von hier; Samuel Jaussi Daniels Sohn im Gmeis verheiratet; Elsbeth Schober, Hans Bählers selig Witwe im Gmeis.
  • Samuel, geb. 12.04.1799, extra getauft am 18.04.1799. Gestorben am 24.07.1874. Eltern: Christian Jaussi im Dorf und Anna Schober. Taufzeugen: Samuel Jaussi, Bruder des Vaters; Samuel Jaussi hinten im Dorf; Margaretha Messerli Samuel Jaussis Eheweib im Dorf.
  • Daniel, geb. 03.01.1803, gestorben März 1851. Eltern: Christen Jaussi, Schneider im und Anna Schober. Taufzeugen: Hans Bähler im Gmeis; (?) Zehnder auf der Egg (?)Zimmerwald; Magdalena Zimmermann, Daniels Tochter in der (?)
  • Joseph, geb. 19.01.1806, gestorben 13.05.1870. Eltern: Christen Jaussi im Kehr und Anna Schober. Taufzeugen: Christen Krebs, Christens (?) im Kehr; Christen Jaussi, des Kindes Bruder; Anna Jaussi des Kindes Schwester.

21.8.4. David Jaussi (30.12.1792 – 19.12.1870) und Elisabeth Küenzi (27.09.1796-13.11.1862), beide von hier. Eheschliessung am 12. Christmonat 1817: David Jaussi, Christens Sohn im Dorf und Elisabeth Küenzi. Tochter von Christen Küenzi, Josephs Sohn, im Dorf und Barbara Wenger. Beruf von David: Schneider im Dorf bei Meyer?

9 Kinder:

  • Elisabeth, geb. 05.09.1818 eheliches Kind. Gestorben am (?) 1866. Eltern: David Jaussi, Christens Sohn im Kehr und Elisabeth Künzi Christens Tochter des Zimmermeisters (?). Beide von hier. Taufzeugen: Samuel Jaussi, des Vaters Bruder; Maria Wenger geborene Kocher des Weibels (?) Ehefrau; Susanna Bähler, Melchiors Tochter, ledig.
  • Anna, geboren 07.02.1820. Gestorben am 29.06.1872. Eltern: David Jaussi, Sohn von Christen im Kehr und Elisabeth Küenzi Christens des Zimmermeisters Tochter. Beide von hier. Taufzeugen: Christen Küenzi der Mutters Bruder; Christina Jaussi geborene (?), des Vaters Bruders Frau; Maria Krebs, Christens von (?) ein Mädchen, ein Schulkind stellvertretend für Mutter (?).
  • Johannes, geboren 08.12.1821, getauft am 16.12.1821. Gestorben 01.06.1873. Eltern: David Jaussi, Christens im Dorf Sohn von hier und Elisabeth Küenzi, Christens von hier. Taufzeugen: Friedrich Neuenschwander, Ulrichs von Trub im Stützli wohnh., ledig; Daniel Zimmermann, Samuels (?) ledig; Elisabeth Sägessenmann, Melchior Krebs Eheweib von hier im Dorf wohnh.
  • Christian, geboren am 16.05.1824, getauft am 23.05.1824. Eltern: David Jaussi, Schneider beim Dorf Meyer und Elisabeth Küenzi. Taufzeugen: Daniel Schober auf dem Huepel (?); Christen Küenzi, Daniels, ledig; Magdalena Zimmermann, Gerichtsstatthalters Tochter.
  • Maria, geboren 22.01.1826, ehelich, getauft am 19.01.1826. Eltern: David Jaussi, Schneider, Christians, von hier im Dorf und Elisabeth Küenzi, Christians von hier. Taufzeugen: Johannes Küenzi, der Mutter lediger Bruder; Elisabeth Küenzi, Hanses (?), ledig; Elisabeth Messerli, Christians selig ledige Tochter (?)
  • Joseph, geboren 21.11.1828, getauft am 30.11.1828. Gestorben am 26.02.1879. Eltern: David Jaussi, Christians und Anna Schober. Schneider von und zu Wattenwil und Elisabeth, geborene Küentzi, Christians und Barbara Wengers von Wattenwil. Taufzeugen: Johannes Jaussi von hier im Rohrmoos; Johannes Küenzi, Oheim des Kindes von Wattenwil, ledig; Elisabeth Wenger, Melchiors Fr. in der (?) auch von hier.
  • Katharina, geboren 09.11.1830, getauft am 14.11.1830. Gestorben am 24.10.1863. Eltern: David Jaussi, Christians, Schneider im Dorf und Elisabeth geborene Küenzi, Christians selig. von hier. Taufzeugen: Joseph Jaussi des Vaters Bruder, ledig; Katharina geborene Rufer, Melchiors (?) Ehefrau von hier; Maria Grünig Josephs Tochter von Burgistein, hier wohnhaft.
  • Jakob und Magdalena, Zwillinge, geboren am 02.01.1834, getauft am 12.01.1834. Jakob gestorben 02.01.1900. Magdalena 05.05.1916. Eltern: David Jaussi, Christians, Schneider im Dorf und Elisabeth Küenzi, Christens selig. Beide von hier. Taufzeugen Jakob: Johannes Megert im Schwarzmoos; Johannes Schober, Johannis im Mösli; Elisabeth Zimmermann, Johannis Tr. Im Dorf. Alle drei von hier. Taufzeugen Magdalena: Daniel Jaussi, des Vaters Bruder; Anna Wenger, Melchiors im Pfaffenbühl (?); Elisabeth Bähler, Daniels ein Schulkind für dasselbe Elisabeth Bähler geborene Trachsel, sin Mueter. Alle von hier.

21.7.6. Christian Jaussi (16.05.1824- ?) Davids von Wattenwil und Maria Jaussi (?) geb. Krebs Christians. Christian wurde am 23.05.1824 getauft. Eltern: David Jaussi …hier Schneider beim Dorf Meyer und Elisabeth Küenzi. Taufzeugen: Daniel Schober z. Zt. auf dem Hügel; Christian Künzi, Daniels, ledig; Magdalena Zimmermann, Gerichtsstatthalters Tochter. Eheschliessung: am 14.10.1844 (10.10.?) mit Maria geb. Krebs, Christians.

8 Kinder:

  • Christian geb. 10.03.1845, gestorben 09.09.1921 in Wattenwil.
  • Katharina Maria geb. 24.07.1849, getauft am 26.08.1849. Eltern: Christian Jaussi Davids von hier, Schneider auf der Gumm u. Maria geb. Krebs. Taufzeugen: Johann Georg Bühler Rudolfs von Schwanden Kt. Glarus; Maria Jaussi des Vaters Schwester; Katharina Marti geb. Krebs Friedrichs Ehefrau von Rüeggisberg
  • † Elisabeth geb.18. ? 1851 verstarb am 07.01.1856. Eltern: Christian Jaussi Davids und Maria geb. Krebs von hier. Beruf des Vaters (1851) Schneider im Dorf. Taufzeugen: J? Jaussi des Vaters Bruder; ? Jaussi geb. Künzi, Ehefrau von hier; Elisabeth Schenk geb. Jaussi Ulrichs Ehefrau von Langnau.
  • † Niklaus Rudolf geb. den 08.08.1853, getauft am 09.Herbstmonat 1853. Gestorben: 15.01.1856. Eltern: Christian Jaussi Davids, Schneider im Dorf. Taufzeugen: Niklaus Junker (?) von Roggenwil (?), Christian Künzi Christians von hier, Zimmermeister ; Barbara Zimmermann geb. Burri Christians Ehefrau von hier.
  • Rosina geb. 09.Weinmonat 1855, getauft am 04. Wintermonat 1855. Eltern: Christian Jaussi Davids, Schneider im Dorf. Taufzeugen: Christine Künzi Johann Rudolfs von hier, im Hof; Maria Krebs geb. Krenger? Jakobs Ehefrau von hier; Elisabeth Grünig geb. Grünig Christians Ehefrau von Burgistein.
  • † Gottlieb geb. 18. Heumonat 1858, gestorben 23. Heumonat 1860. Vater Christian Davids Schneider im Dorf. Taufzeugen: Christian Böhler (?) Schullehrer; Gottlieb Krebs Johannes von hier im Lochi (?); Anna Krebs, Christians von hier.
  • † Simon Gottlieb geb. 11.12.1863, getauft am 27.12.1863. Gestorben am 12.05.1866. Eltern: Christian Jaussi Davids, Schneider von hier. Taufzeugen: Christian Jaussi des Kindes Bruder; Benjamin (?) Simon (?) von Reutigen; Elisa Berta Rüfenacht von Thun.
  • Margarita geb. 25. Heumonat 1865, getauft am 27. Augstmonat. Eltern: Christian Jaussi Davids von hier Schneider und Maria geb. Krebs. Taufzeugen: Johannes Bhend des Johannes von Matten; Elisabeth Ramseier geb. Bigler des Johannes Matten; Margarita Hadorn geb. Jenni Bendichs Ehefrau von Toffen.

21.8.6. Christian Jaussi (10.03.1845 – 09.09.1921) und Jaussi geb. Kobel Anna Maria (26.11.1850 – 10.04.1922). Sager (Urgrosseltern) Christian Jaussi geboren und gestorben in Wattenwil. Heimatort Wattenwil und Kobel Anna geboren in Diessbach, gestorben in Wattenwil. Heimatort: Trachselwald. Eltern: Christian Jaussi und Maria Jaussi geb. Krebs. / Christian Kobel und Barbara Kobel geb. Zwahlen. Eheschliessung am 06.08.1869. Anna Maria war wohnhaft zur Zeit der Eheschliessung auf der Gaugglern bei Burgistein.

10 Kinder:

  • Elisa geb.18.01.1870, getauft 20.02.1870. Eltern Christian Jaussi Christians in der Gaugglern und Anna Maria Kobel Christians von Trachselwald. Wohnhaft auf der Gauggleren. Taufzeugen: Christian Jaussi, Grossvater des Kindes; Anna Barbara Kobel, Grossmutter des Kindes; Anna Forter (?) geb. Krebs
  • † Maria geb. 18.01.1871, getauft am 05.03.1871. Gestorben 12.11.1877. Eltern: Christian Jaussi Christians in der Gaugglern und Anna Maria geb. Kobel Christians von Trachselwald. Taufzeugen: Gottlieb Zwahlen Wärter in der Waldau; Elisabeth Müller geb. Kobel in Tägertschi; Anna Schneider geb. Langenegger im Hasli bei Riggisberg
  • Johann Rudolf des Christian Jaussi Christians von hier in der Gaugglern, Mutter Anna Maria geb. Kobel . Geb. 05.08.1872, getauft am 01.09.1872. Taufzeugen: Johann Jaussi Vaters Bruder, Rudolf Wenger, Müller in Gurzelen; Marianna Meyer von Noflen.
  • Rosa (Rosina) des Christian Jaussi Christians, Sager in der Gaugglern und der Anna Maria geb. Kobel. Geboren 24.06.1874, getauft am 19.07.1874. Taufzeugen: Christian ? Jakobs von hier; Elisabeth Hadorn ?; Johann ? in Bern.
  • Simon
  • Ernst
  • Marie
  • Martha (01.03.1884 – 07.12.1962)
  • † Lina, verstorben im Kleinkindesalter
  • † Bertha, verstorben im Kleinkindesalter

21.8.7. Martha Schenk geborene Jaussi (01.03.1884-07.12.1962) -> siehe Simon Friedrich Schenk (6. Generation)

Quellen:

  • Zivilstandsamt: Burgerrodel Wattenwil 3/350
  • Kirchenbücher Wattenwil (1659 – 1875)